Abschalten vom Alltag und in der Natur neue Kraft tanken: Südtirol Balance ist ein Angebot für alle, die im Frühling ihr Wohlbefinden stärken wollen.

Fachkundige Begleitung

Bei ausgesuchten Erlebnissen in der Südtiroler Natur stehen den Teilnehmern lokale Experten zur Seite. Die Experten helfen dabei, die eigene Mitte zu finden und geben Tipps, wie die positive Energie auch im Alltag erhalten bleibt.

Südtirols Natur erleben
Die Erlebnisse tragen auf unterschiedliche Weise zum Wohlbefinden der Teilnehmer bei. Um fit zu bleiben und abzuschalten, ist Bewegung in der Natur zentral, etwa beim Lauftraining oder Walken im Wald. Mit der gesunden Abkühlung beim Wassertreten im Gebirgsbach lässt sich zusätzlich die Frühjahrsmüdigkeit bekämpfen. Darüber hinaus bieten Naturschauspiele wie der Sonnenaufgang an einem Kraftort die Gelegenheit, die Elemente zu spüren, zu entspannen und sich auf sich selbst zu besinnen. Kräuterexperten vermitteln ihr Wissen – auch so wird die Kraft der Natur erlebbar. Außerdem bieten Kochkurse und Verkostungen mit regionalem Frühlingsgemüse und Kräutern die Gelegenheit für bewusste Ernährung. Bei den geführten Balance Erlebnissen tauchen Sie mit Körper und Geist in den Südtiroler Frühling ein.

blume


Unser Angebot "Einatmen" (28.05.2018 - 24.06.2018) steht im Zeichen folgender Erlebnisse:

Kräuterkunde in Villnöss: Viriditas – die Grünkraft des Frühlings entdecken
Viriditas ist die Kraft des Frühlings, die unsichtbare Energie der Natur: Nicht nur das Grünen und Sprießen der Pflanzen ist Viriditas, auch die Lebendigkeit, Robustheit, Gesundheit und Kraft von Natur, Tieren und Menschen. Ein Hilfsmittel, um diese Kraft in sich selbst zu entfalten, sind die vielfältigen Kräuter: Beim gemeinsamen Kräutersammeln im und rund um den Kräutergarten entdecken Sie, wie deren Inhaltsstoffe für die Hausapotheke genutzt werden können. Zudem erfahren Sie viel Wissenswertes rund um den Anbau, die Verarbeitung und die Anwendung der Kräuter. Anschließend stellen Sie selbst bewährte Hausmittel zum Mitnehmen her.

Wildkräuterwanderung in Feldthurns: Mutter Erde, die uns nährt und trägt
Die Wildkräuterwanderung mit kleinem praktischen Teil führt durch die bezaubernde Natur- und Kulturlandschaft des Kastaniendorfes Feldthurns.
Beim Wandern entlang der Wiesen- und Waldwege spüren Sie die Kraft des Frühlings und entdecken die Vielfalt der Wildkräuter. Beim Barfuß-Laufen lässt sich das Verbundensein mit Mutter Natur tief fühlen. Achtsam werden zarte Knospen, Blätter und Blüten gesammelt und nach Schnauders weiter gewandert: Dort angekommen, entdecken Sie alte und typische Pflanzen eines Bauerngartens und erfahren Wissenswertes über besonders wohltuende und heilkräftige „Mittsommer Kräuter“. Gemeinsam wird nach überlieferten Rezepten eine erfrischende und stärkende Kräuterspeise zubereitet. Genährt und geerdet wandern Sie zum Ausgangspunkt zurück.

Almluft atmen: Sonnenaufgangswanderung auf die Villanderer Alm
Haben Sie schon einmal erlebt, wie der Tag geboren wird? Es ist wie ein Aufatmen, um mit neuer, reiner Energie in den Tag zu starten. Auch Sie starten gemeinsam los in der Dunkelheit bei frischer Almluft. Am Totenkirchlein angelangt, erwarten Sie voller Spannung den Moment, wenn die Sonne die ersten leuchtenden Strahlen schenkt. Sie atmen diese pulsierende Energie der Sonne ein und fühlen, wie sich diese Kraft in Ihrem Herzen ausbreitet. Aufgetankt machen Sie sich auf den Weg zur 2000 m hochgelegenen Stöfflhütte und stärken sich mit einem heimisch-herzhaften Almfrühstück. Über den Latschenweg wandern Sie zur dort angesiedelten Latschenbrennerei und erfahren die Einzigartigkeit der Villanderer Latsche.

wasserfall

Lebenselixier Wasser: Eine erfrischende Frühlingswanderung in Barbian
Auf dieser Wanderung entlang des Barbianer Wasserfalls erfahren Sie das ganzheitliche Gesundheitskonzept von Pfarrer Kneipp und tanken Kraft und Energie. Beim Wassertreten im kühlen Gebirgsbach werden Körper und Geist aktiviert, beim Barfußgehen im frischen Frühlingsgras lässt sich der Boden unter den Füßen spüren. Sie lernen die Kraft der Heil- und Wildkräuter am Wegesrand und im Bio-Kräuterhof „Kreitla“ kennen, erfahren Wissenswertes zum Thema Wasser und entspannen sich bei einer Tasse Kräutertee. Im mystischen Dreikirchen entdecken Sie heilsame Stille und genießen das heilende Wasser direkt an der Quelle. Eine erfrischende und zugleich erholsame Wanderung auf Kneipps Spuren, die lange nachwirkt!

Frühlingshafte Kräuterküche
Die Südtiroler Küche ist ohne die vielen Bergkräuter nicht denkbar. Im Frühling, wenn es auf den Feldern und Bergwiesen blüht und duftet, begeistert Sie unser Chefkoch Helmut Profanter mit frischen Südtiroler Kräutern, die unsere Gerichte zu unverwechselbaren Bergsymphonien verwandeln.

kraut

Wein & Kräuter - eine Verkostung aromatischer Südtiroler Weine
Südtirol ist ein Weinparadies mitten in den Bergen. Auf den steilen Hängen wachsen hier nicht nur dezente Gaumenschmeichler, sondern auch wahre Geschmacksbomben, die mit ihrer aromatischen Vielfalt und ihrem barocken Überfluss begeistern und an die vielen Bergkräuter errinnern. Bei einer Weinverkostung im Hotel begeben wir uns auf die Spuren von Gewürztraminer, Kerner und Co.

Alpenkräutermassage im Vinalpinum Spa
Eine wahrhaft, alpine Entspannungsmassage: Auserlesene Heublumen- und Wacholderextrakte schenken Ihrem Körper Ruhe und Stärke.
balance-logo-dt-it-rgb