Abwechslungsreich. Genial. Unvergesslich. Bei uns im StephansHof entdecken Sie in Ihrem Skiurlaub im Eisacktal die schönsten und spektakulärsten Skigebiete Südtirols! Dank unserer optimalen Lage am Tor der Dolomiten sind die TOP-Skigebiete des Landes bequem erreichbar: Gröden, Seiser Alm, Sella Ronda, Plose... hier findet jeder seine bevorzugten Pisten! Also: Auf geht's zum Skiurlaub im Eisacktal! Und das Beste: unser kostenloser Ski-Shuttle bringt Sie direkt vom Hotel auf die Piste!

karte-skigebiete

1 Vals/Jochtal: Entfernung vom Hotel: 35 min
2 Gitschberg: Entfernung vom Hotel: 40 min 
3 Plose: Entfernung vom Hotel: 30 min 
4 Kronplatz: Entfernung vom Hotel: 55 min 
5 Grödner Tal: Entfernung vom Hotel: 30 min
6 Sella Ronda: Entfernung vom Hotel: 40 min
7 Seiser Alm: Entfernung vom Hotel: 25 min
8 Obereggen - Latemar: Entfernung vom Hotel: 45 min
9 Rittner Horn: Entfernung vom Hotel: 47 min


Tipps für Ihren Skiurlaub im Eisacktal:

Die Plose mit der längsten Abfahrt Südtirols
Das Skigebiet Plose, Brixens Hausberg, hat aufgrund seines Traumpanoramas auf Peitlerkofel und Geislerspitzen und den über 40 anspruchsvollen Pistenkilometern im Skiurlaub im Eisacktal einiges zu bieten. Die Plose begeistert eingefleischte Skifans mit der Trametsch-Piste, die mit 9 km die längste Talabfahrt Südtirols ist, und selbst für erfahrene Skifahrer eine Herausforderung darstellt. Die Plose ist der Geheimtipp unter den Skigebieten in Südtirol und im größten Skikarussell der Welt, dem Dolomiti Superski.

Gröden - Südtirols Prestige-Skigebiet
Das Skigebiet Gröden/Gardena ist Südtirols Prestige-Skigebiet schlechthin. Neben den vielen Südtiroler Spitzensportlern, die hier ihre ersten Runden gedreht haben, ist das Skigebiet in Südtirol als Austragungsort des jährlichen Weltcup-Rennens weltweit bekannt. Der internationale Skizirkus trifft sich hier zum jährlichen Stelldichein.

skifahren

Ideal für Familien: die Seiser Alm

Die Seiser Alm bietet 60 km Pisten für alle Schwierigkeitsgrade und damit Pistenspaß für Jung und Alt. Doch die wahre Stärke der Seiser Alm mit ihren weiten Almflächen liegt in ihrer Kinderfreundlichkeit: das Skigebiet zählt zu den familienfreundlichsten Skigebieten der Alpen und ist für Ski-Neulinge deshalb die beste Adresse im Skiurlaub im Eisacktal.

Die berühmte Sellaronda

Das Ski-Karussell der Sellaronda ist in seiner Art weltweit einzigartig, führt es doch über vier Dolomitenpässe und durch 4 verschiedene Dolomiten-Skigebiete in Südtirol, im Trentino und Belluno (Grödner Tal, Gadertal, Arabba und Fassatal) um den Sellastock. Insgesamt bietet die Sellaronda 23 km Pisten im UNESCO Welterbe der Dolomiten und fordert vom Fahrer einiges ab. Für Fortgeschrittene ist die Sellaronda die Krönung eines jeden Skiurlaubs im Eisacktal. Eine Erfahrung, die man nicht mehr vergisst!

ski01

Das Panorama-Skigebiet Rittner Horn

Das Rittner Horn ist als einmalige Aussichtswarte in Südtirol bekannt und lockt daher nicht nur im Sommer zum Wandern, sondern auch zum Skifahren, Winter- und Schneeschuhwandern. Obwohl das Rittner Horn zu den kleinen Skigebieten in Südtirol
zählt, hat es doch aufgrund seines einzigartigen Dolomiten-Panoramas viele Freunde gefunden.