Die Villanderer Alm - eine der schönsten Hochalmen Südtirols
Die Villanderer Alm ist ein über 20 km² großes Wandergebiet, das sich von 1700 bis auf 2500 Metern Meereshöhe erstreckt. Die höchste Erhebung, der Villanderer Berg, mit seinen 2509 m Meereshöhe, bildet dabei zugleich den exakten geographischen Mittelpunkt Südtirols. Unzählige Wanderwege führen hier über die weiten, flachen Almgebiete, vorbei an urigen Hütten zu einsamen Kapellen und Gebirgsseen. Einzigartig in Südtirol ist wohl der Weitblick, der sich von der Villanderer Alm aus auftut: von der Rieserfernergruppe über die Dolomiten zu den Zillertaler und Ötztaler Alpen, Ortler, Brenta, Adamello, Sella und Marmolada… das Panorama ist beeindruckend.

Dolomiten - UNESCO Welterbe
Der Naturpark Puez-Geisler in Südtirol bietet mit den Geisler Spitzen wahre Bilderbuchansichten der Dolomiten. Das Wandern hier gehört zu den schönsten Erfahrungen im Leben. Und das zu Recht: Egal welchen Wanderweg man hier wählt, der Blick auf die imposanten Dolomitengipfel und ihrem abendlichen Farbenspiel ist atemberaubend. Bei geführten Wanderungen im Naturpark Puez-Geisler entführen wir Sie von unserem Wanderhotel Südtirol in eine wilde-romantische Gebirgswelt.